Downloads
Übersicht Downloads suchen Datei einreichen Kategorie
Download im Detail
Auf dem Weg zur Zwangsverkrippung?
(2 Stimmen)

Viele Politiker befürworten, eine allgemeine Kitapflicht zu diskutieren. Jeder Kitaplatz würde sich demnach volkswirtschaftlich lohnen, weil Mütter dann erwerbstätig sein und Steuern und Sozialleistungen zahlen könnten, anstatt Transferleistungen zu beziehen. Länder zahlen z.T. die Investitionsförderung nur unter dem Vorbehalt aus, dass die Krippenplätze belegt sind. Ist eine Mindestbelegung nicht erfüllt, wird das Geld von den
Gemeinden zurückgefordert! Vor diesem Hintergrund werden Gemeinden gezwungen,
bei jungen Eltern für ihre Krippen zu werben, damit die verpflichtend gebauten Plätze
auch gefüllt werden und Gemeinden nicht erhebliche finanzielle Verluste erleiden. Diese Art der Förderpolitik ist schlichtweg untragbar und ist gegenüber dem Betreuungsgeld
logischeerweise kontraproduktiv.




Daten

Dateigröße 556.04 KB
Downloads 602
Sprache Deutsch
Lizenz
Autor Verantwortung für die Familie e.V.
Webseite Homepage
Preis
Erstellt am 10.06.2014 22:06:42
Erstellt von martin.fontanari
Geändert am
Geändert von

Download